Billig Bekleidung kaufen

Billig Bekleidung kaufen

Billig Bekleidung kaufen ist für Kinder nicht so leicht.

Benni ist jetzt in einem Alter, wo er alle paar Wochen neue Bekleidung benötigt. Klar, ich könnte ihm Sachen von H&M kaufen. Aber einmal ehrlich. Warum sollte ich unnötig viel Geld ausgeben, wenn ihm die Sachen kurze Zeit später nicht mehr passen.

Eine andere Alternative um billig Kleidung kaufen zu können, ist der Weg zum Diskonter. Die Werbung mit Dieter Bohlens Ex Frau verspricht ja höchste Qualität. Wer aber selbst schon einmal die Bekleidung ausprobiert hat, wird nicht lange Freude damit haben. Spätestens nach dem zweiten Waschgang sind sichtbare Änderungen zu erkennen. Für den Spielplatz oder für die Sandkiste genügt es. Aber für mehr leider auch nicht.

Markenklamotten bis 90% billiger.

Durch Zufall bin ich auf eine  Seite gestoßen, wo es regelmäßig Markenklamotten bis zu 90% billiger gibt.

Der Shop bietet über hundert verschiedene Marken an und jeden Tag gibt es eine Marke stark verbilligt.

Es sind zwar Bekleidungsstücke für Herren und Damen, aber die Größe XS oder XXS ist auch für Kinder hervorragend geeignet.  Ich habe selbst schon Sachen von Adidas oder Nike um 90% günstiger bekommen. Natürlich ist auch für Papa oder Mama schon mal das Eine oder Andere Stück dabei.

Versand und Bezahlung.

Die Versandkosten nach Österreich betragen 7 Euro.

Das ist nicht wenig und hat mich ein bisserl gestört. Aber bei meiner ersten Bestellung zahlte ich für sechs Winterjacken knapp 60 Euro plus Versandkosten. Die Ersparnis  betrug immerhin um die 500 Euro. Da konnte ich die 7 Euro verkraften.

Bezahlt wird wahlweise per Kreditkarte, Überweisung oder Nachnahme. Ich wähle die Kreditkarte. Funktioniert tadellos.

Die Ware wird nach etwa einer Woche geliefert.

Fazit:

Wer billig Bekleidung kaufen will, ist hier gut aufgehoben. Man muss halt immer nachsehen, ob für einen etwas dabei ist. Wie gesagt, die Angebote ändern sich täglich. Die Qualität ist sehr gut. Preislich ist es billiger als beim Diskonter, sieht besser aus und es hat auch nicht jeder.

Einziger Kritikpunkt für mich ist, dass man die Retoursendung selbst bezahlen muss. Und ein Paket von Österreich nach Deutschland kostet richtig viel Geld. Aber bisher haben wir uns alle Stücke behalten.