Lego Alternative

Suchst du eine preiswerte Lego Alternative?

Dann bist du hier genau richtig.

Wir haben sehr viele verschiedene Alternativen zu Lego probiert, aber es konnte uns keine wirklich überzeugen. Bis auf eine Ausnahme. Und genau darüber möchte ich euch gerne berichten.

Was möchte ich haben?

Diese Frage sollte man sich schon im Vorfeld stellen.

Wenn du eines von den unzähligen Legomodellen haben willst, dann wird wohl oder übel kein Weg am Marktführer vorbei führen.

Eventuell findet man im fernen China gleichwertige Produkte, aber in heimischen Geschäften sucht man leider vergebens.

Es gibt zwar eine Anzahl von Anbietern, welche ebenfalls tolle Modelle zum Nachbauen anbieten.

KRE-O bietet etwa Modelle zu Star Trek und Battleship an.

Mega Bloks deckt das Thema Call of Duty und Warcraft ab. Übrigens sehr gelungen, wie ich finde.

Sluban hat seine Nische im Militärbereich gefunden. Auch sehr nett gemacht.

Und Nanoblocks ist für die Feinmechaniker unter euch sehr interessant. Einen Bericht darüber gibt es hier.

Ich wollte aber keine Modelle.

Mein Sohn und ich suchten ganz gewöhnliche Bausteine zum freien Bauen.

Und in diesem Segment hat mich ein Anbieter als wirkliche Lego Alternative überzeugt.

1000 Steine für die Kreativität.

Aber schön langsam.

Ich suchte eine beachtliche Anzahl von normalen achter Bausteinen.

Die Lego Steine kosten in etwa 30 Euro für 100 Stück. Wenn man bedenkt, dass ich 1000 Steine benötige, wären das mindestens 300 Euro. Vielzuviel.

Mein Sohn wollte gerne eine große Festung bauen und dafür benötigte er sehr, sehr viele Steine. Aber 300 Euro sprengt unser Spielzeug Budget um ein Vielfaches.

Da entdeckte ich im Internet die Bausteine von Quix.

1000 wunderbare Steine um 50 Euro.

Moment mal, so billig? Das Zeug kann ja nichts taugen.

Das waren meine ersten Gedanken.

Aber wer nicht wagt, wird es nicht herausfinden. Und so bestellte ich mit die Packung mit 1000 Stück.

Wie gewohnt eine schnelle Lieferung.

Wie von Amazon Prime gewohnt, trafen die Steine zwei Tage später bei uns ein.

Es hatte schon toll geklappt, als wir noch kein Prime Abo hatten. Aber diese Investition hat sich schon mehrmals für uns ausgezahlt. Aber davon habe ich schon in einem anderen Beitrag geschrieben.

Eine Überraschung.

Lego Alternative

Die Steine werden in einem festen und durchsichtigem Plastiksack geliefert.

Seltsam, obwohl ich Quix Steine bestellt habe, stand auf dem Sack der Name Q-Bricks.

Nach einer Recherche in Netz fand ich heraus, dass es einmal Quix und dann wieder Q-Bricks heißt. Es ist die gleiche Firma, nur ein anderer Name. Nach wie vor seltsam.

Aber egal, ich wollte die Steine gleich mal testen.

Jetzt fragt ihr euch sicher, wie man eine Lego Alternative testen will?

Was ist das Wichtigste bei Bausteinen?

Für mich ist es die Passgenauigkeit.

Damit meine ich, wie gut hält ein Stein auf dem anderen.

Und wie verhält sich ein Quix Stein mit einem echten Legostein?

Idente Steine.

Lego Alternative

Zuerst einmal das Positive: Die Quix Steine halten miteinander ausgezeichnet.

Hier gibt es keine lockeren Stellen oder sonstige Ungenauigkeiten.

Bei Quix und Lego verhält es sich genauso. Da hält zusammen, was zusammen gehört.

Und hier ist mein einziger Kritikpunkt.

Die Steine halten so gut, dass ein Lösen voneinander doch deutlich schwieriger ist, als wenn zwei Legosteine zusammen gebaut sind.

Der Grund dafür liegt in der Innenseite der Steine.

Während die Legosteine am äußeren Rand doch deutlich abgerundet sind, fehlt es bei den Quix Steinen an diesen Rundungen.

Bitte nicht falsch verstehen.

Dieser Kritikpunkt ist angesichts des immensen Preisunterschiedes wahrlich nicht sehr ausschlaggebend.

Aber ich möchte ihn nicht unerwähnt lassen. Vielleicht möchte der Eine oder Andere von Euch sich die Quix Steine zulegen. Dann ist es nicht schlecht darüber Bescheid zu wissen.

Fazit:

Lego Alternative

Wer sich nach einer günstigen Lego Alternative umsieht, wird mit den Quix Steinen seine Freude haben.

Die Steine haben die gleiche Farbmischung wie das Original.

Die Passgenauigkeit ist sensationell. Vielleicht sogar ein wenig zu gut.

Wer viel Steine für wenig Geld sucht, ist bei Quix goldrichtig.

Wir haben inzwischen eine tolle Festung gebaut und sind damit sehr zufrieden.

 

PS: In unserer Packung waren sogar 1003 Steine drin. Yeahhh.